Militarismus

Aus den Anweisungen eines Schulrats für Lehrer:
"Damit jede Störung des Unterrichts unmöglich gemacht werde, hat der Lehrer … darauf zu
halten: a) dass alle Schüler … gerade … und in Reihen hintereinander sitzen … b) dass
jedes Kind seine Hände geschlossen auf die Schultafel legt … c) dass die Füße parallel
nebeneinander auf den Boden gestellt werden …
Alle breiten Auseinandersetzungen und Reden müssen wegfallen; hier muss ein Wink des
Auges … oder der einzige … Ausruf 'Klasse – Achtung!' genügen, um die gesamte
Schulordnung herzustellen."

Der Sozialdemokrat Liebknecht über das militärische Wesen der
Schule:
"Der dressierende Schulmeister und der drillende Unteroffizier sind die
beiden Hauptpfeiler des heutigen Staates … Neben dem drillenden
Unteroffizier hat der dressierende Schulmeister … bei Königgrätz 1866
gesiegt … Der Unteroffizier ist die Voraussetzung des Schulmeisters. Die
Volksschule ist die Vorschule der Kaserne, die Kaserne die
Fortbildungsschule der Volksschule. Ohne den Schulmeister keinen
Unteroffizier."

Kindheit%20Foto.png

Fundamentum

Text%20Gesellschaft%20Milit%C3%A4r.pngKarikatur%20milit%20Gesellschaft.png

Arbeitsauftrag
Welche Rolle spielte das Militär in der Gesellschaft des Deutschen Kaiserreichs?
Beantworten Sie die Leitfrage, indem Sie…
a) die Karikatur beschreiben Ergebnisse milit 1
b) die Aussageabsicht der Karikatur erläutern. Ziehen Sie dabei den Inhalt des Textes bei Ihren Ausführungen hinzu. Ergebnisse milit 2

Additum

Arbeitsauftrag
Erstellen Sie ein eigenes Comic oder eine Karikatur, die die militaristische Gesellschaft im Kaiserreich widerspiegelt/charakterisiert. Ergebnisse milit a

Hilfreiche Links zu diesem Lerndorf
Geschichtszentrum. Militarismus im Kaiserreich. http://geschichtszentrum.de/?p=5226
Spiegel. Militarismus im Kaiserreich. http://einestages.spiegel.de/s/tb/28701/militarismus-im-kaiserreich.html

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License